4. Juli 2022
22BDB040-A1D3-4CBE-8846-24BDFF5FFC4E.jpeg

Gardasee MTB Marathon 2019

22BDB040-A1D3-4CBE-8846-24BDFF5FFC4E.jpeg

Der Rocky Mountain Bike Marathon war am Samstag dem 4.Mai der Höhepunkt des Bike Festivals am Gardasee.

Den Startern standen wie gewohnt vier Distanzen zur Auswahl, welche sich Ronda Facile, Ronda Piccola, Ronda Grande und Ronda Extrema nannten. Die Strecken boten einen gesunden Mix aus gehobenem Niveau und gesundem Fahrspaß. Thomas Mörth startete auf der selektiven Ronda Grande mit 72 km und 2900 Hm. Der Regen der letzten Tage erschwerte die ohne hin schon schwierige Strecke und machte die neue über 800 Hm letzte Trailabfahrt nach Varignano hart und brutal. 

Thomas finishte nach 5 Stunden und 12 min als Gesamt 60. und in der Kategorie Master Men erreichte er den 10 Platz.

Am Sonntag ging es dann für Matteo bei der Scott Junior Trophy los, er erreichte in der Kategorie Minis Boys den sensationellen 4. Platz.



Das CCB Team gratuliert recht herzlich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.