10. November 2022

Schlittenfahren am Salzstiegl

Frisch war es am Samstag dem 7.Jänner am Salzstiegl. Aber richtige Mountainbiker hält weder Wintertemperatur noch eine Rodel davon ab Spass zu haben.

Bunt gemischt und eingepackt haben sich 10 Erwachsene und 9 Kinder eine Rodel geschnappt, diese auf den Anhänger geworfen und es sich im Bus gemütlich gemacht. Dann ging es flott raus zum Salzstiegelhaus.

Aufgrund der Temperatur und des recht wenigen Schnee war die Rodelbahn aber nicht ohne, Gott sei dank haben fast alle einen Helm aufgehabt. Die Geschwindigkeitsanzeige hat schon ab und zu die 35 km/h Marke übersprungen, rechtzeitig vor den Kuven hat aber jeder ein Bremsmanöver geschafft.So ein/zwei mal hat dann schon a bissl gepumpert, aber nach dem ersten Luftholen gabs dann nur lautes Gelächter.

Mit der Erfahrung aus der ersten Abfahrt ging es bei der zweiten dann aber schon bedeutend besser! Nach gut zwei Stunden war es dann aber mit Schlittenfahren genug und jeder hat sich schon nach etwas Warmen im Moasterhaus gesehnt.

Die Kinder sind dann Recht schnell in den Spiel/Kletterraum verschwunden, ist ja bei dem Erwachsenengerede doch ein wenig langweilig 😀 Bei so viel Spass waren sie schwer zum Heimfahren zu bewegen, ist aber ja auch ein gutes Zeichen und macht Lust auf eine Wiederholung.

                                                                                                      —

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert