21. Februar 2024

Austria Youngster Cup in Ottenschlag im Mühlkreis

Unsere drei Youngster Cup Starter Thomas Hacker, Sandra und Anja Pink fuhren am Freitag zum vorletzten Youngster Cup Rennen nach Ottenschlag im Mühlkreis. Die Drei waren nach der Besichtigung von der Strecke begeistert. Es war eine schöne Natur XCO Strecke mit einigen technischen Herausforderungen. Alle drei freuten sich schon auf das Rennen am Samstag.

Thomas startete in der U13 als erster von den drei. Er setzte sich gleich nach dem Start auf den zweiten Platz und fuhr die Platzierung souverän nach Hause.

Sandra in der U15 legte einen sehr guten Start hin, musste das Rennen leider in der 2. Runde wegen gesundheitlichen Problemen vorzeitig beenden.

Anja startete auch sehr gut und führte nach der Startrunde schon mit einen Respekt Abstand zu ihren zwei Wiener Konkurrentinnen Anabel und Leyla. Leider hatte sie dann einen technischen Defekt, den sie selbst beheben konnte, aber dadurch wieder eingeholt und überholt wurde. Die 3 Mädchen lieferten sich dann einen harten Kampf den Anja am Ende dann noch für sich entscheiden konnte.

 

crazycrossbiker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert