4. Juli 2022
51631871372_a0f816280a_c.jpg

Altes Almhaus Rennen 2021

51631871372_a0f816280a_c.jpg

Nach einem Jahr coronabedingter Pause fand heuer wieder das Alte Almhausrennen statt. Leicht abgewandelt, da es nur mehr mit Pedalen, aber ohne Läufer und Walker stattfand.

Pünktlich um 10 Uhr ging es los. Die passive Motorkühlung (8 Grad am Start, 6 Grad mit leichtem Graupelschauer am Berg) war für die 15 Starter aktiviert. Die Rennradfahrer und E-Biker gaben das Tempo vor, die Mountainbiker folgten.
Wie schon bei der letzten Austragung 2019 Siegte Gerald Grundner, blieb auch diesmal unter 50 Minuten und schaffte die knapp 14 Kilometer in 49:27.
Die schnellste Dame, Katharina Aichhorn, bezwang den Berg in 1:46:00.
Unsere zwei gestarteten E-Biker schaften die 1127 Höhenmeter in knapp 44 Minuten.

Nächstes Jahr hoffen wir natürlich auf eine bessere Planbarkeit und dann wird es auch etwas früher werden.

Die Ergebnisse findet ihr in der – Wall of Fame –
Bilder auf – Flickr –  und in diesem – Album – auf unserer Homepage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.